Wir feiern unser 100-jähriges Jubiläum - 2021


Voltigieren

Voltigieren - das ist ein Mannschaftssport zusammen mit dem Partner Pferd.

Die Voltigierer führen dabei turnerisch-gymnastische, teils auch akrobatische Übungen auf dem Pferd durch. Das Pferd, der Longenführer und die Voltigierer bilden dabei ein Team. Während der Longenführer das Pferd auf einer Zirkellinie longiert, turnen die Voltigierer ihre Übungen auf dem Rücken des Pferdes. Die Übungen können dabei einzeln, mit zwei oder mit drei Voltigierern durchgeführt werden. Im Training werden alle drei Grundgangarten des Pferdes für das Erlernen der Übungsreihen genutzt.

 

Wichtig dabei ist, dass die Übungen im Einklang mit den Bewegungen des Pferdes ausgeführt werden.

 

Das Turnen auf dem Pferd erfordert Körperbeherrschung und Gleichgewicht. So gehören neben dem Training auf dem Pferd auch Trainingseinheiten am Boden, am Holzpferd und an Turngeräten unmittelbar zu diesem Sport dazu. Um unsere Pferde zu schonen, werden die Übungen vorab am Holzpferd erlernt. Trainingseinheiten am Boden und an Turngeräten schulen Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Wahrnehmung. Technische und turnerische Grundlagen können so vermittelt werden, ohne die Pferde unnötig zu belasten. Die verschiedenen Trainingseinheiten werden je nach Leistungs- und Trainingsstand der Voltigierer unterschiedlich intensiv in das Gruppentraining eingebunden.


Da das Voltigieren bei uns im Verein als Mannschaftssport angeboten wird, wird auch das Sozialverhalten der Sportler gefördert. Man lernt schnell, dass man sich auf andere (das Pferd, den Longenführer, andere Voltigierer) verlassen können und für andere verlässlich sein muss.

 

Bei uns im Verein können Mädchen und Jungen ab einem Alter von 6 Jahren mit dem Voltigiersport beginnen. Da für das Voltigieren bestimmte körperliche Voraussetzungen erforderlich sind, ist immer die derzeitige Entwicklung und nicht das Alter des Kindes ausschlaggebend. Zu Beginn steht immer die Gewöhnung ans Pferd und das Erlernen grundlegender Fähigkeiten und Übungen im Vordergrund.

 

Für das Voltigieren wird folgende Kleidung benötigt:

Leggings oder enganliegende Hose, Turnschläppchen und temperaturangepasste Kleidung. Das Training findet in der Reithalle statt.

 

Wer Interesse hat, ist jederzeit herzlich eingeladen uns während unserer Trainingszeiten am Montag einmal über die Schulter zu schauen.

 

Für nähere Informationen bitte eine kurze Nachricht mit Telefonnummer an die Vereins-eMail info@ruf-meckelfeld.de oder über das Kontaktformular senden. Wir nehmen dann Kontakt zu Ihnen auf.


Setz dich doch bei uns in den Sattel



Adresse

Reit- und Fahrverein Meckelfeld

und Umgebung von 1921 e.V.

 

Am Appenstedter Wäldchen 4

21217 Seevetal

 

Telefon: +49 40 7686104

E-Mail: info@ruf-meckelfeld.de